Anwendung – Perfekte Anbringung von Etiketten,

Perfekte Etiketten

Brb Globus verwendet seit 5 Jahren Controller und Schrittmotoren von Ever Elettronica für seine Etikettier-Anlagen und haben somit Flexibilität und Präzision ergänzt (v. Lucia Favara). Spezialisiert in der Entwicklung und Herstellung von automatischen Etikettier-Anlagen begann Brb Globus 1984 seine Geschäftstätigkeit mit 5 Mitarbeitern in Porto Mantovano, im Umland von Mantua. Kundenzufriedenheit und dadurch verbundener kontinuierlicher Wachstum hat dazu geführt das die Mitarbeiterzahl auf nunmehr 30 angestiegen ist. So beginnt die Geschichte von Alessandro Marchini, Vertriebsleiter International. “Brb Globus ist eine kontinuierlich Wachsende Realität, deren größtes Engagement darin besteht, Kundenanforderungen in Maßgeschneiderte Maschinen und Anlagen, für unterschiedlichste Märkte umzuwandeln. Brb arbeitet Auftragsbezogen und der wichtigste Markt, ist der Exportmarkt“, sagt Marchini. 85% der produzierten Etikettier-Anlagen, werden exportiert, während die restlichen 15% für den italienischen Markt bestimmt sind. Maßgeschneiderte Entwicklung und Innnovationen sine unsere stärken. Im Unternehmen sind wir sehr aufmerksam, was Technologische Trends und Änderungen anbelangt, und haben die vom Markt diktierten Trends folgend, immer nach technisch und Technologisch fortschrittlichen und zuverlässigen Komponenten verwendet, Fährt Marchini fort. “ Und gerade im Hinblick auf eine kontinuierliche Erneuerung begann von fünf Jahren die Zusammenarbeit zwischen Brb Globus und Ever Elettronica. Als Ever Elettronica 2005 beschloss die Treiber in den Motorkörper zu integrieren, begannen wir Ever Elettronica als Technologisch interessantes Unternehmen zu betrachten. Ab diesem Moment hat sich die Beziehung materialisiert und Ever ist uns Lieferant von Antriebslösungen geworden.

Maschinen für alle Formen
Kerngeschäft des Unternehmens aus Mantua, sind Rotations-Etikettier-Anlagen, für Branchen wie, Kosmetik, Pharma, Chemie, Lebensmittel sowie Kellereien und sonstige Getränkeabfüllungen. Etikettier-Anlagen von Brb Globus, sind in der Lage, jegliche Art Verpackung zu etikettieren, von der einfachsten bis hin zu spezial-Verpackungen. “Jede Problemstellung wird sorgfältig studiert, bevor sei gelöst wird“. Fährt Marchini fort. “Diese sorgfältige Analyse, kombiniert mit der Flexibilität der Brb Globus-Anlagen, ermöglicht es uns, mit den unterschiedlichsten Brands im Unternehmen Zusammenzuarbeiten. Wir kümmern uns um den gesamten Prozess, von der Konstruktion über die Verkabelung bis zum Schaltschrank bis zur Montage“. Die Steuerung von Rotations-Etikettier-Anlagen, zum Anbringen einer, oder mehrerer Etiketten, auf Flaschen oder Behältern unterschiedlichster Formen und Größen mit hoher Geschwindigkeit und mit Hoher Positioniergenauigkeit, auch bei plötzlichen Geschwindigkeitsschwankungen des Produkts, ist bei niedrigen Kosten, dank Motoransteuerungstechnologien und hochpoligen Brushless Synchron Motoren, besser bekannt als Schrittmotoren, von Ever Elettronica möglich. Die Steuerungslösungen von Ever Elettronica, für Rotations-Etikettier-Anlagen ermöglichen die Verwaltung von bis zu Vier Etikettenspendern und die Ausrichtung der einzelnen Karussellstationen (bis zu 32) in elektronischer Nockenwelle, wodurch das Etikett präzise auf dem Produkt positioniert werden kann. Die Drehteller (Flaschenaufnahmen) in der Anwendung, werden von Schrittmotoren angetrieben, welche mit fortschrittlicher, „volldigitaler“ Elektronik, sensorlos oder im Closed Loop, mittels optischem oder magnetischem Inkremental-Wertgeber, oder Absolut-Wertgeber, optimieren auch die die Verwaltung der Etikette auf Rotationsmaschinen durch dynamische Synchronisation der Ausgabegeschwindigkeit mit der, des zu etikettierenden Produkts. Zu den Vorzügen der Schrittmotoren, gehört auch, dass sie ohne Untersetzungsgetriebe, im „Direktantrieb“ in der Anwendung eingesetzt werden können“ erklärt Marchini. Darüber hinaus garantieren die Schrittmotoren, neben einem wirtschaftlichen Vorteil, hinsichtlich der Drehmomentübertragung eine genauere Positionierung, das Fehlen, der für niederpoligen bürstenlosen Motoren typische Schwingungen, eine höhere Stabilität, weniger Vibrationen und eine lange Lebensdauer. Zufrieden und produktiv, Der Etikettier Prozess erfolgt auf drei verschiedene Arten: Kaltleim, Heißleim und Selbstklebend. „ Häufigster Kundenwunsch ist, sowohl Leim-, als auch Selbstklebeetiketten auf der Maschine zu haben. Gerade auf diesem Wunsch basierend, entstand eine kompakte Etikettier Anlage, die über alle Arten der Etikettierung verfügt. Kurz gesagt, sind das Schieber, die bei Bedarf gekuppelt werden, erklärt Marchini. Der Kunde kann, je nach zu etikettierendem Produkt, frei wählen, ob er Selbstklebende Etiketten oder Klebepapier aufbringt, der Formatwechsel ist unmittelbar und einfach. Ein weiterer Beweis dafür, dass alle Anlagen die Brb Globus realisiert, die Antwort auf spezifische Kundenbedürfnisse ist. Aber die Aufmerksamkeit dem Kunden gegenüber endet nicht hier. Unsere Anlagen, welche auf der ganzen Welt vertreten sind, werden durch einen Sorgfältigen After-Sales Kundendienst überwacht, der maximale Zuverlässigkeit gewährleistet, auch wenn es unsere Praxis ist, während der Testphase immer alle Tests Erfolgreich durchzuführen, um sicherzustellen, dass alle Komponenten Einwandfrei funktionieren und daher nicht nachträglich eingegriffen werden muss.


MEGA_FLEX
SM2AP660_15
Kontakt Newsletter