SW4D2070T241-02c0990

Versorgungsspannung 12 [Vcc] ÷ 48 [Vcc]
Separate Stromversorgung für Logik 12 [Vcc] ÷ 48 [Vcc]
Ausgangsstrom 0,0 [A/ph rms] ÷ 7,0 [A/ph rms] 0,0 [A/ph peak] ÷ 10,0 [A/ph peak]
Schnittstellen - Ansteuerungsmodus Profinet
Digitale Eingänge 4 digitale Eingänge Optoisoliert 2-24 Vcc NPN, PNP oder Line-Driver 2 MHz - 1 Schnittstelle für Absolut Encoder (nicht isoliert) 5V BISS-C oder SSI
Digitale Ausgänge 2 digitale Ausgänge, Optoisoliert PNP, 24 Vdc - 100 mA
Open oder Closed loop Open Loop oder Closed Loop mit Absolut Encoder
Auflösung des Schritts Stepless Control Technology (65536 emulierte Positionen je Umdrehung)
Sicherheitseinrichtungen Über-, Unterspannung, Überstrom, Überhitzung, Kurzschluss Phase/Phase und Phase/Erde
Betriebstemperaturen 5 [°C] ~ 40 [°C]
Lagertemperatur -25 [°C] ~ +55 [°C]
Feuchtigkeit 5 [%] ~ 85 [%]
Schutzart IP20
Abmessungen H x L x T 27,0 [mm] x 150,2 [mm] x 79,5 [mm]
Gewicht 0,29 [Kg.]
Verbindung zur Softwareeinstellung SCI Service-Schnittstelle für die Konfiguration und das Debuggen in Echtzeit

   STECKER KIT    

 Code       Beschreibung                     
 SW4D2KIT-C2                          Stecker-Kit zum verkabeln                                

   SOFTWARE-KIT FÜR DIE PROGRAMMIERUNG

 Code       Beschreibung                                           
 SW4_SERV00-EEKit zur Programmierung des Controllers mit e3PLC Studio + Serielles Servicekabel 200cm lang und Konverter Seriell/USB                                     

SW4 ist eine neue Linie von Controllern mit Vektorregelung und Feldbus, als Teil der Titanio Familie, sind sie von innovativen Leistungen charakterisiert. Mit Integration der neuen ‘Else - Error Less Servo Efficient’ konstruiert, mit präziser Steuerung des Sinusstroms. Diese Controller ermöglichen die Steuerung von Schrittmotoren im Close Loop, Drehmoment, Geschwindigkeit und Position, mit einer drastischen Geräuschreduzierung, weniger Erwärmung und extrem flüssigen Motorbewegungen. Geeignet für die Steuerung von 2-Phasen Hybrid-Schrittmotoren, Hauptsächlich in Verbindung mit den der Motorreihen von 0,8” bis 3,4”. Vollständig Digital und mit der Arm Core M4 Technologie hergestellt, bieten die SW4 Controller außergewöhnliche Zuverlässigkeit, kombiniert mit geringen Dimensionen und wettbewerbsfähigen Kosten. Sie können in vielen Maschinetypen eingesetzt werden, wo bereits eine Feldbus- Mastersteuerung zur Steuerung von ein oder Mehrachsigen Systemen vorhanden ist. Sie sind universell Einsetzbar, vor allem in Etikettier-Maschinen, Laserschneidmaschinen, Bestückungsautomaten Graviermaschinen usw. oder für alle Anwendungen bei denen Vielseitigkeit, Präzision, Geschwindigkeit und auch Geräuschlosigkeit und sanfte Bewegungen gefordert werden, wie im medizinischen Bereich.

Haupteigenschaften

  1. ● Mehrere Steuermodi
  2. ● Mit erweiterten Sicherheitsfunktionen ausgestattet: √ integrierte Diagnose √ Separate Stromversorgung für Logik und Leistung √ Fehlerüberwachung und Management
  3. ● Vektorsteuerung: Die Sinusregulierung mit “else” Technologie hält das Motordrehmoment konstant und ermöglicht sanfte und geräuscharme Bewegungen
  4. ● Mit e3PLC Programmierumgebung schnell und einfach zu programmieren
  5. ● Closed Loop mit Multiturn Absolut Encoder
  6. ● Kompakte Abmessungen
  7. ● Geringe Wärmeentwicklung
  8. ● Hohe Zuverlässigkeit
  9. ● Auto Tuning der Steuerungsparameter des Motors
  10. ● Hoch effiziente Stromregelung
  11. ● Integration alle SPS Funktionen

Funktionen

  1. Steuermodi:
  2. • Stand Alone Funktionsweise, programmierbar, mit integrierten SPS Funktionen
  3. • Steuermodus: in Geschwindigkeit
  4. • Verschiedene Modi der Positionssteuerung - (Homing, Relative, Absolute, Target)
  5. • Elektrische Welle mit programmierbarem Übersetzungsverhältnis zur Verfolgung eines externen Master-Bezugs (über Feldbus oder Inkremental-Encoder) in Geschwindigkeit und Position
  6. • Schnelle Ein- und Ausgänge für Start & Stop des Motors und die Synchronisation von Ereignissen für Anwendung mit Hoher Rückmeldegeschwindigkeit; Etikettierung, Spalt/Kerb-sucher, Schnitt usw.
  7. • Möglichkeit der Synchronisation von Mehrachssystemen
  8. • Fliegender Wechsel zwischen den Motion Control Modi
  9. • Aktivierung / Deaktivierung der Elektrischen Welle im laufenden Betrieb
  10. • Closed Loop Drehmoment, Geschwindigkeit und Position durch anbinden eines Encoders
  11. • Steuerung der Controller durch Befehle vom Master-Controller. Geeignet für Mehrachssysteme (Bis 127 Controller). Integriert alle Funktionen des „Power Motion” Moduls, welcher eine Perfekte Synchronisation zwischen den Achsen Gewährleistet und die Rechenleistung des Master-Controllers entlastet.
  12. • Konfiguration des Controllers mittels CANbus oder SCI Service-Schnittstelle. Hierfür ist das Software-Kit SW4_SERV00-SL, inklusive Konverter von Serieller Service-Schnittstelle auf RS485 und von RS485 nach USB. Software wird im Kit auf CD-ROM mitgeliefert.
SW4D2070T241-0x_01

Funktionalität

Feldbus-Controller mit Autonomer Funktionsweise, erweiterten SPS Funktionen und Motion Controller Funktion in einem Gerät.Vom Anwender mittels e3PLC Software programmierbar. Dies ermöglicht die Reduzierung der herkömmlichen Steuerungslösungen von Maschinen

Anschluss / Steuerung

Die Verbindung zum Programmieren und Parameterkonfiguration erfolgt mittels Serieller Service-Schnittstelle und proprietärer IDE e3PLC Software, welche die Geräteprogrammierung und Steuerung aller Hardware-Ressourcen ermöglicht

SW4D2070_profi_colleg_01

Mechanische Zeichnung

Angaben in mm

SW4D2070T241-00_dismec